Stadt- & Nachtwächterführungen | Tagestouren | Halbtagestouren | Kleingruppen | Preise |

Hohenlohe | Schwäbisch Hall | Romantische Straße Süd | Liebliches Taubertal Home
Partner
Kontakt
Impressum

Schwäbisch Hall

Eine Halbtagestour durch die Hohenloher Ebene zur Salzsiederstadt am Kocher

Rothenburg - Schwäbisch Hall - Rothenburg

Wie schon der Name "Hall" für den Zielort unseres Ausflugs vermuten läßt, schöpfte diese Stadt ihren Reichtum im wahrsten Sinne des Wortes aus ihren salzhaltigen Quellen. Das "weiße Gold" war im Mittelalter sehr begehrt, und wurde teuer gehandelt. Dieser Wohlstand (der Heller war eigentlich ein Haller) zeigt sich noch heute in dem hervorragend erhaltenen mittelalterlichen Stadtbild aus dem besonders die St. Michaels Kirche mit ihrer gewaltigen Treppe herausragt.

Kocherbrücke in Schwäbisch Hall
Englisches Globetheater auf den Kocherwiesen



Malerisch am Flüßchen Kocher gelegen ist hier eine geglückte Verbindung von erhaltenem historischem Stadtensemble und moderner Architektur wie der Kunsthalle Würth entstanden. Heutzutage ist Schwäbisch Hall durch die gleichnamige Bausparkasse in aller Munde.
Enden wird unsere Tour wieder in Rothenburg.

Entfernung: ca. 110 km